Geothermiezentrale Ismaning

 

Wir machen Energie sichtbar. Nach nur 6 Monaten Bauzeit konnte die Inbetriebnahme der neuen Energiezentrale für Geothermie in Ismaning gefeiert werden. Das ist absoluter Rekord für ein solches Projekt. Im momentanen Ausbaustadium liefert die Anlage ca. 19 MW Energie und versorgt so Haushalte, Gewerbe und Industrie mit umweltfreundlicher Energie aus dem Erdinneren. Die geothermische Leistung liegt dabei bei ca. 6 Megawatt. Die Temperatur des aus ca. 2000 m Tiefe geförderten Thermalwassers liegt bei 78 Grad Celsius. Im Gebäude sind neben der gesamten Technik für Geothermie und Netzverteilung auch Büroräume für das Betriebspersonal untergebracht. Die Baukosten lagen bei 4,6 Mio. Euro.

 

 

Unsere Leistungen:

  • Baugrunderkundung
  • Hochbauplanung und Bauüberwachung

 

Eckdaten:

Gesamtleistung:                        19 MW

Geothermische Leistung:        6 MW

Nutzfläche:                                 ca. 2.000 m²

Date

11. August 2015

Tags
Energie, Geothermie